Behandlungsdauer

  • Die homöopathische Erstbehandlung bei Erwachsenen/Jugendlichen dauert bis zu zwei Stunden und bei Kindern eine Stunde.
  • Danach folgt die Fallanalyse zur Arzneimittelbestimmung und
    wird nach individuellem Zeitaufwand verrechnet. 
  • Folgebehandlungen dauern zwischen 30-60 Minuten im Abstand
    von ungefähr vier Wochen.
  • Bei akuten Erkrankungen reduziert sich der gesamte Zeit- und Kostenaufwand. 
  • Die naturheilkundlichen und energetischen Behandlungen dauern 30-60 Minuten.
  • Das Coaching ist individuell und persönlich auf Dich abgestimmt, es dauert solange es dauert.

 

Kosten

  • Mein Honorartarif beträgt Fr. 150.– pro Beratungsstunde.
  • Telefonische Beratungen werden ebenfalls zu Fr. 150.– pro Stunde verrechnet,
    je nach Zeitaufwand.

  

Terminverschiebung und Absage 

  • Ein vereinbarter Termin ist für uns beide verbindlich.
  • Terminabsagen bis 24 Stunden im Voraus sind kostenfrei,
    danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

 

Rechnungstellung

  • Die Rechnung mit Rückforderungsbeleg erhältst Du am Ende des Monats
    per E-Mail oder auf Wunsch in Papierform.
  • Wenn es sich um homöopathische und naturheilkundliche Therapien handelt, kannst Du den Rückforderungsbeleg Deiner Krankenversicherung einsenden.
  • Meine Honorarrechnung ist nach der Rechnungsstellung innert 30 Tagen fällig, unabhängig von der Rückerstattung Deiner Krankenkasse.
  • Bar, Twint, Banküberweisung, Debitkarte
  • Bankverbindung:
    Daniela Häring, Praxis für Körper-Bewusst-Sein
    Engel-Strasse 4 8820 Wädenswil
    Zürcher Kantonalbank
    IBAN CH14 0070 0115 7000 7460 3

 

Krankenkassenanerkennung

  • Der entsprechende Therapeut muss dazu eine fundierte Ausbildung erbringen und jährliche Weiterbildungen nachweisen, damit er die Krankenkassenanerkennung behält.
  • Meine homöopathischen und naturheilkundlichen Beratungen werden von den  meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung Alternativ- und Komplementärmedizin bezahlt, da ich als Klassische Homöopathin seit Praxisbeginn 2007 das Qualitätslabel EMR, ASCA und der EGK besitze. 
  • Die Krankenkassen haben bezüglich Kostenübernahme unterschiedliche Konditionen. Bitte erkundige Dich vor der Behandlung direkt bei Deiner Krankenkasse.

 

Qualitätsausweise

  • EMR ZSR Nr. 19573
  • ASCA ZSR Nr. J596160
  • EGK Nr. 22281