Behandlungsdauer

  • Eine homöopathische Erstbehandlung bei Erwachsenen/Jugendlichen dauert bis zu zwei Stunden, bei Kindern eine Stunde.
  • Danach folgt eine Fallanalyse zur Arzneimittelbestimmung. Diese wird nach individuellem Zeitaufwand verrechnet. 
  • Folgebehandlungen dauern zwischen 30-60 Minuten im Abstand
    von ungefähr vier Wochen.
  • Bei akuten Erkrankungen reduziert sich der gesamte Zeit- und Kostenaufwand. 
  • Naturheilkundliche und energetische Behandlungen dauern 30-60 Minuten.
  • Ein Coaching ist individuell und persönlich auf Dich abgestimmt, es dauert solange es dauert.

 

Kosten

  • Mein Honorartarif beträgt CHF 150 pro Beratungsstunde.
  • Telefonische Beratungen werden nach Zeitaufwand zum gleichen Tarif verrechnet.

  

Terminverschiebung und Absage 

  • Ein vereinbarter Termin ist für uns beide verbindlich.
  • Terminabsagen bei einem Termin von 60 Minuten bis zu 24 Stunden und bei einer vereinbarten Sitzung von 90 Minuten bis zu 48 Stunden im Voraus sind kostenfrei, danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Rechnungstellung

  • Ich bitte Dich, mein Honorar nach der Sitzung Bar, mit TWINT oder Maestro Karte zu begleichen. Eine monatliche Abrechnung mit Einzahlungsschein ist auf Anfrage möglich.
  • Quittung und Rückforderungsbeleg für die Krankenkasse erhältst Du umgehend per E-Mail oder auf Wunsch in Papierform.
  • Meine Honorarrechnung ist unabhängig von der Rückerstattung Deiner Krankenkasse zu begleichen.

Bankverbindung:
Daniela Häring, Praxis für Körper-Bewusst-Sein
Engel-Strasse 4 in 8820 Wädenswil
Zürcher Kantonalbank
IBAN CH14 0070 0115 7000 7460 3

 

Krankenkassenanerkennung

  •  Ein Therapeut muss eine fundierte Ausbildung erbringen und jährliche Weiterbildungen nachweisen, damit er die Krankenkassenanerkennung behält.
  • Meine homöopathischen und naturheilkundlichen Beratungen werden von den  meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung Alternativ- und Komplementärmedizin bezahlt. Seit Praxisbeginn 2007 besitze ich die Qualitätslabel EMR, ASCA und EGK.
  • Die Krankenkassen haben bezüglich Kostenübernahme unterschiedliche Konditionen. Bitte erkundige Dich vor der Behandlung direkt bei Deiner Kasse.

 

Qualitätsausweise

  • EMR ZSR Nr. 19573
  • ASCA ZSR Nr. J596160
  • EGK Nr. 22281